Vorbereitung und Planung

Businessplan bzw. Gründungskonzept

Arbeiten Sie Ihre Geschäftsidee weiter aus, fragen Sie sich beispielsweise:

Welchen besonderen Kundennutzen hat Ihr Angebot? Wer sind Ihre Kunden, Ihre Mitbewerber, Ihre Kooperationspartner? Verschaffen Sie sich einen Überblick über die konkreten Marktverhältnisse, allgemeine Branchenentwicklungen und Trends. Welche Chancen und Risiken hat Ihr Vorhaben? Bewerten Sie den beabsichtigten Unternehmensstandort.
Zu welchen Preisen wollen Sie Ihre Dienstleistungen oder Produkte verkaufen? Wie wollen Sie Vertrieb und Marketing organisieren?
Überlegen Sie, welche Rechtsform für Ihr Vorhaben am geeignetsten ist. Kalkulieren Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen. Schätzen Sie möglichst konkret Ein- und Ausgaben Ihres Vorhabens ab und ermitteln Sie den daraus resultierenden voraussichtlichen Gewerbeertrag (Gewinn). Ermitteln Sie Ihre privaten Ausgaben bzw. Lebenshaltungskosten und prüfen Sie, ob der voraussichtliche Gewinn Ihren Lebensunterhalt sichert. Von einer tragfähigen Existenzgründung kann man ausgehen, wenn Ihre Rentabilitätsvorschau bzw. Prognose ergibt, dass Sie nach einer angemessenen Anlaufphase ihre privaten Lebenshaltungskosten abdecken und darüber hinaus Überschüsse für Ihr Unternehmen erwirtschaften können.

Aus der Vielzahl Ihrer Überlegungen sollten Sie ein schriftliches Gründungskonzept in Form einer konkreten, schriftlichen Darstellung Ihres Vorhabens erarbeiten. Es hilft Ihnen, die wirtschaftlichen Erfolgsaussichten besser einzuschätzen und eine Entscheidung zu treffen. Zudem dient es Dritten (Förderinstitutionen, Banken, Beratern…) als Grundlage, die Realisierbarkeit und Erfolgsaussichten Ihres Gründungsvorhabens zu beurteilen.

Neben Ihrer Vorhabenbeschreibung (u.a. mit Markt- und Standortbeschreibung, rechtlichen Grundlagen bzw. Zulassungserfordernissen, Angaben zu Organisation und Marketing) gehören schwerpunktmäßig Angaben zu Ihrer Person (Lebenslauf mit beruflichen Werdegang), ein Investitions-, Kapitalbedarfs- und Finanzierungsplan, ein Liquiditätsplan sowie eine Umsatz- und Ertragsvorschau dazu. Unterstützung bei der Erstellung ihres Unternehmenskonzeptes bieten Ihnen die vonex-Partner.